Aktuell

Neuer Yogakurs ab Mitte Februar 2024.


Wichtige Informationen zu Programm, Anmeldung, AGB:

Download
Allgemeine Geschäftsbedingungen, Stand März 2023
AGB März 2023.pdf
Adobe Acrobat Dokument 209.1 KB
Download
Infoblatt Yogakurs Februar/März 2024
Infoblatt Yogakurs FebMärz24.pdf
Adobe Acrobat Dokument 201.9 KB


Yoga in Gastein, Yogakurse mit Sibylle Lainer
Verbiegst du dich, weil du glaubst, dass es irgendetwas zu erreichen gibt? Oder meditierst du in einem asana, ganz gegenwärtig?

Was erwartet dich in unseren Yogastunden?

Yoga ist nicht automatisch Hatha Yoga (der Yoga, in dem man aus der Sicht Außenstehender ungewöhnliche Körperhaltungen einnimmt). Selbst die verschiedenen Hatha-Yoga-Schulen und -Stile könnten sich nicht mehr voneinander unterscheiden wie Sonne und Mond. Was gut ist, denn wir sind Individuen - unsere Körper, unsere psychische Konstitution und Verfasstheit in einer bestimmten Lebensphase haben je eigene Bedürfnisse. Die Schulenvielfalt bedeutet zugleich, dass wir nicht von jedem Stil gleichermaßen angesprochen, berührt und unterstützt werden. Daher ist es ratsam sich zu informieren, was man bei einem bestimmten Yogalehrenden erwarten darf.

 

Wähle die Yogalehrerin, über die du mehr wissen möchtest:

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.


Yogastunden

einzeln buchbare Gruppenstunden, mit Verena:

  • für alle Könnerstufen.
  • einmal pro Woche, Donnerstagvormittag, Dauer: 75 min
  • Bitte vorab bei Verena erkundigen, ob am jeweiligen Termin noch ein Platz frei ist.

einzeln buchbare Gruppenstunden, mit Sibylle:

  • Gastteilnahme beim Kurs für Geübte/Mittelstufe (So, 8:00 Uhr).

Bitte möglichst frühzeitig anmelden.

Bei Interesse an Verenas Yogastunden: Bitte direkt bei Verena nachfragen - tel. +43 676 5756 734.

Terminänderungen vorbehalten.

 



Yoga: Kurse und Seminare

Hier findet ihr die aktuell geplanten Kurse im Yogastudio Gastein.

 

Grundkurs zum (Wieder-)Einstieg: Der letzte Grundkurs fand im Herbst 2023 statt.

 

Aufbaukurs für fortgeschrittene Anfänger bis Mittelstufe:  Der letzte Aufbaukurs fand von November bis Dezember 2023 statt.

 

Kurs für Mittelstufe/Geübte: 2-Monatskurse, sonntags ab 8:00 Uhr, 90-100 min, mit Sibylle, Beginn alle 2 Monate, Quereinstieg bei Absprache möglich. Aktueller Schwerpunkt bei den Praxisimpulsen:  Ursprünge des Yoga - Meditation in den Upanishaden.

 

Freier Kurs: Das Kurslevel richtet sich nach den Teilnehmer:innen. Nächster Kurs ab Mitte Februar, 5 Einheiten. Bei Interesse Ausweitung auf eine Einheit in den Semesterferien und eine Einheit in den Osterferien. Das "Infoblatt Yogakurs Februar/März 2024" findest du oben, im Abschnitt "Wichtige Informationen".

Wähle deine Erfahrungsstufe:

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.


Yoga und Meditation: Privatstunden

Einzelstunden erlauben, Yoga/Meditation bestmöglich auf die eigenen Voraussetzungen und Bedürfnisse abzustimmen. Wenn du mehrmals zu Einzelstunden kommst, können wir ein maßgeschneidertes Programm für dich entwickeln, das du in einer regelmäßigen Praxis zu Hause anwendest. Vielleicht willst du dir und einem anderen Menschen einmal "Yoga für 2" schenken und ihr beide teilt euch die Privatstunde zu eurem Wunschtermin.

 

Gründe für Einzelunterricht gibt es viele. Immer jedoch lohnt sich das Sich-Hineinbegeben in diese für den Yoga traditionelle Unterrichtssituation.

 

 

Download
Infoblatt Privatstunden
Infoblatt Privatstunden Apr23.pdf
Adobe Acrobat Dokument 258.9 KB
Aufgerichtet und zentriert.
Aufgerichtet und zentriert.


Traumasensibler Yoga (TSY)

Wer einem enormen Stress ausgesetzt war - sei es bei einem einmaligen Erlebnis oder bei vielen kleinen, aber in Summe gewaltigen Erfahrungen - und dieser Stress konnte dann nicht verarbeitet werden, kennt das: Es bleibt eine Wunde (= Trauma) zurück.

 

Sich und andere zu spüren ist oft nicht mehr möglich, man geht stumpf oder dünnhäutig durchs Leben und dieses Leben fühlt sich letztlich nur wie Funktionieren und Überleben an. Für all jene, die wie ich (Sibylle) betroffen sind, gibt es Traumasensiblen Yoga (TSY). Dieser Zugang im Yoga geht speziell auf die Bedürfnisse und Möglichkeiten ein, die Menschen mit erlebten Trauma haben. Es geht darum

  • wieder das Spüren zu lernen und dafür das nötige Vertrauen zu entwickeln
  • den eigenen Körper nicht als Bedrohung, sondern als Ort der Heimat und des Genusses wahrnehmen zu lernen
  • von der Ohnmacht in die Selbstermächtigung zu kommen

TSY ist geprägt von einer sanften Begleitung, die dir Zeit lässt, ganz in deinem Tempo. Dir wird Orientierung geboten, bis du mehr und mehr Mut entdeckst, deinen eigenen Ausdruck im Yoga zu finden. Dir wird mit großer Wertschätzung begegnet, weil du trotz der Wunde einen Weg gefunden hast, weiterzuleben. Falls du selbst an deinem Wert zweifelst, kann TSY dazu beitragen, das Wohlwollen und die Wertschätzung dir selbst gegenüber wieder aufzubauen.

 

 

Derzeit bietet Sibylle TSY in Form von Privatstunden an.

Bei ausreichend Interesse wird es auch wieder einen TSY-Schnupperkurs geben.

 

Falls du aktuell schwerwiegende Symptome hast, lege ich dir eine psychotherapeutische und psychiatrische Begleitung ans Herz. TSY kann jedenfalls therapiebegleitend stattfinden oder um Erfolge einer abgeschlossenen Therapie zu festigen. TSY eignet sich ebenso, wenn du noch auf einen Therapieplatz wartest.

Die Kraft unterstützen, die von innen her aufrichtet.
Die Kraft unterstützen, die von innen her aufrichtet.


Yoga und Meditation online

Der YouTube-Kanal vom Yogastudio Gastein bietet eine Auswahl an öffentlich frei zugänglichen Yoga- und Meditationsvideos.

 

Zum Hineinschnuppern und um zu üben, falls du einmal nicht zum Unterricht kommen kannst.

 




Yoga: Einheiten während der Yogatage Gastein

 

Die jährlich stattfindenden Veranstaltungen

"Yogafrühling Gastein - Atme die Berge"

und

"Yogaherbst Gastein - Quelle der Inspiration"

bieten eine große Vielfalt an verschiedenen Yogastilen mit einheimischen Yogalehrenden und Gastlehrenden. Nächster Termin ist der Yogafrühling Gastein von 24. Mai bis 2. Juni 2024.

 

Verena unterrichtete im vergangenen Yogaherbst Hatha Yoga, Flow Yoga, Aerial Yoga, Pranayama und Meditation im Hotel Das Goldberg, Grand Hotel de l'Europe, Hotel Völserhof und im Kurpark in Bad Hofgastein. Ein besonderes Highlight war ihre Einheit "Energetische Yoga- und Pranayamaübungen" am Kraftplatz bei der Drei-Waller-Kapelle in Dorfgastein!

 

Yogafrühling Gastein, Yogaherbst Gastein mit Verena Lainer
Die Berge atmen und den Inspirationsquell in sich entdecken. Copyright Gasteinertal Tourismus

Alle Infos zur kommenenden Veranstaltung auf der Webseite vom Tourismusverband: https://www.gastein.com/events/fruehling/yogafruehling/.

 



Outdooryoga; Yoga im Garten
Herbstlicht trifft auf Herzlicht.